„Transformaler“ Auftakt am Pyramidenkogel

die "transformale 2013" begann mit einer spannenden Auftaktveranstaltung am 12. September am Pyramidenkogel.

Der programmatische Auftakt der transformale 2013 war als eine Art »Gipfeltreffen« der heimischen Vertreter der Musik- und Performance-Szene am Pyramidenkogel gedacht, der so temporär zu einem »Kultur-Leuchtturm« umgedeutet wurde. Richard Klammer, Primus Sitter, Stefan Gfrerer und als special guest Wolfgang Puschnig, das Tanztheaterensemble Bernadette Prix und der Performer Oliver Vollmann nahmen den Turm in Besitz und ließen ihn mit Hilfe des Publikums kärntenweit erstrahlen.

Auftakt zur transformale am Pyramidenkogel.
Auftakt zur transformale am Pyramidenkogel.

 

Danach nahmen sich die legendären »Cooks of Grind« auf ihre Weise gewisser Kärntner Nationalspeisen an. Bei der anschließenden Party hoch über dem Wörthersee fungierten die Protagonisten aller transformale-Projekte als Geschmacksverstärker und machten Appetit auf das Festival.

Beteiligte Künstler waren:
Cooks of Grind, Tanztheater Bernadette Prix, Wolfgang Puschnig, Richard Klammer, Primus Sitter, Stefan Gfrerer, Oliver Vollmann Technische Leitung Daniel Ambrosch Produktionsleitung Britta Sievers Regie und Konzept Andreas Staudinger

Wo: Pyramidenkogel, Keutschach
Wann: 12. September, 20 Uhr
Infos: www.transformale.at

Linktipps: Ein Video ist hier auf Kaernten.tv online, ein weiterer Film ist hier auf der Plattform meins.tv zu finden.

Öffnungszeiten

März-April10 – 18 UhrEinlass bis 17:30 Uhr
Mai9 – 19 UhrEinlass bis 18:30 Uhr
Juni9 – 20 UhrEinlass bis 19:30 Uhr
Juli, August9 – 21 UhrEinlass bis 20:30 Uhr
September9 – 19 UhrEinlass bis 18:30 Uhr
Oktober10 – 18 UhrEinlass bis 17:30 Uhr
November10 – 17 UhrEinlass bis 16:30 Uhr
Dezember10 – 17 UhrEinlass bis 16:30 Uhr
Jänner, Februar10 – 17 UhrEinlass bis 16:30 Uhr
%d Bloggern gefällt das: