Turm seit 1. Mai geöffnet

Sicherheitsmaßnahmen müssen eingehalten werden - Auf einer Stiege geht es hinauf und auf der anderen wieder hinab - Auch Schutzmasken sind verpflichtend.

Der mit 100 Metern weltweit höchste, aus Holz errichtete Aussichtsturm auf dem Pyramidenkogel zwischen dem Wörthersee und dem Keutschacher Seental ist ab Freitag, dem 1. Mai, wieder für Besucher geöffnet. Dabei müssen alle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden, so etwa der vorgeschriebene Abstand zwischen den Personen von mindestens einem Meter.

Wie der Keutschacher Bürgermeister Karl Dovjak am Mittwoch erklärte, müssen die Gäste beim Hinaufgehen eine der beiden Treppen benützen, beim Abstieg die andere. Auf diese Weise könne ein zu nahes Aufeinandertreffen zwischen Auf- und Absteigenden verhindert werden.

Verpflichtend sind auch Mund-Nasen-Schutzmasken. Der Lift bleibt laut Dovjak gesperrt, da hier der vorgeschriebene Abstand nur schwer einzuhalten wäre. Benützen dürfe man hingegen die Rutsche aus mehr als 50 Metern Höhe für eine rasante Fahrt abwärts. Geöffnet ist der Turm täglich von 9 bis 19 Uhr.

Der Bürgermeister ist natürlich sehr froh, dass der Turm wieder zu benützen ist: „Jetzt können unsere Gäste aus Nah und Fern sich in luftiger Höhe wieder ein unvergessliches Bild von den Schönheiten Kärntens machen! Die Menschen wollen endlich wieder in die Natur und Bewegung!“

Dovjak hofft natürlich, dass seitens der Bundesregierung „unser Aussichtsturm zu den touristischen Betrieben gezählt wird, welche ja jetzt wieder öffnen dürfen.“

Der Pyramidenkogel-Turm mit seiner überwältigenden Aussicht hat seit seiner Eröffnung im Jahre 2013 schon weit über zwei Millionen Besucher in seinen Bann gezogen und ist mittlerweile zu einem Wahrzeichen von Kärnten geworden.

Hier finden Sie die mit 1. Mai 2020 in Kraft getretene COVID-19-Lockerungsverordnung

Öffnungszeiten

März, April 10 – 18 Uhr Einlass bis 17:30 Uhr
Mai 9 – 19 Uhr Einlass bis 18:30 Uhr
Juni 9 – 20 Uhr Einlass bis 19:30 Uhr
Juli, August 9 – 21 Uhr Einlass bis 20:30 Uhr
September 9 – 19 Uhr Einlass bis 18:30 Uhr
Oktober 10 – 18 Uhr Einlass bis 17:30 Uhr
November 2020 geschlossen Aufgrund COVID-19 geschlossen
Dezember 10 – 17 Uhr Einlass bis 16:30 Uhr
Jänner, Februar 10 – 17 Uhr Einlass bis 16:30 Uhr