Alt-Opel Treffen in Keutschach

Vom 10. bis 15. August zieht es Autoliebhaber zu einem Alt-Opel Treffen in Keutschach. Zahlreiche Opel-Oldtimerfahrer treffen sich beim Camping Brückler-Nord, um richtige Benzin-Gespräche zu führen. Im Vordergrund stehen natürlich die formschönen Automobile von Opel, die sich elegant ins Landschaftsbild des Keutschacher Seentals fügen. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Pyramidenkogel-Wörthersee-Ausfahrt am Samstag, 12. August. Da gibt es so einiges zu sehen, denn am Fuße des Aussichtsturmes können schon ab 10.30 Uhr die Opel-Klassiker betrachtet werden.

Programm

Donnerstag, 10. August:
Anreise

Freitag, 11. August:
keine Ausfahrt, Wanderung auf den Pyramidenkogel mit Panoramablick vom Turm

Samstag, 12. August:
08.00 Uhr: Leberkäse Frühstück
10.00 Uhr: Fahrt auf den Pyramidenkogel
10.30 Uhr: Einparken beim reservierten Parkplatz – Begrüßung – Besichtigung des Aussichtsturmes
12.00 Uhr: Kleine Genusstour: Reifnitz – Maria Wörth – Velden – nach Lind ob Velden
13.00 Uhr Essen im Landgasthof „Falle“ danach Rückfahrt über Schiefling zum Campingplatz Brückler-Nord / Keutschacher See.

Sonntag, 13. August:
10.00 Uhr: Ausfahrt nach Klagenfurt und danach kleine Wörthersee-Rundfahrt

Montag, 14. August:
keine Ausfahrt, Spaziergang nach Reifnitz und Rundfahrt mit der Wörthersee Schifffahrt

Dienstag, 15. August:
Heimreise

 

Hunde herzlich willkommen

Foto: pixelpoint/ WHandler

Der fast 100 Meter hohe Turm hoch über dem Keutschacher Seental und dem Wörthersee lockt jährlich zigtausende Besucher auf den Aussichtsturm mit dem schönsten Panoramablick Kärntens. Was der eine oder andere vielleicht noch nicht weiß: Auch den Hund kann und darf man auf den Aussichtsturm mitnehmen. Die drei frei begehbaren Aussichtsplattformen sind nämlich ganz einfach mit dem Panoramalift erreichbar.

Der Hund darf den Aussichtsturm gratis besuchen!

Weitere Tipps für einen Besuch des Pyramidenkogels mit dem Hund

Die hundefreundliche Gemeinde Keutschach bietet auch Hunden die Möglichkeit, im See zu baden. Bademöglichkeiten für Hunde findet man in der eigenen Hundezone im Strandcamping Süd in Keutschach. Ebenfalls für Vierbeiner geeignet sind die nahegelegene Bucht und der Badeplatz der Familie Petritz mit eigenem Hundebadestrand, der Campingplatz Brückler Nord, FKK-Großcamping Sabotnik/Kaufitschach mit eigener Hundeecke und das Gelände des Family Camping Hafnersee. Den Badetag in der Gemeinde Keutschach kann man also ganz wunderbar mit einem Besuch des Aussichttsturmes am Pyramidenkogel verbinden.

Spazierwege am Pyramidenkogel

Genügend Auslauf kann man dem vierbeinigen Freund bei einem Spaziergang verschaffen. Direkt hinter dem Aussichtsturm am Pyramidenkogel führt der Pyramidenkogel Rundwanderweg nach Dellach, Maria Wörth, Reifnitz, Keutschach oder Schiefling. Ebenfalls in Keutschach und sehr empfehlenswert für Familien ist die Moorwanderung über 7,6 km durch das Keutschacher Moor. Hier heißt es, die Tier- und Pflanzenwelt zu erkunden und anhand von Schautafeln alles Wissenswerte zu erfahren.

Foto: pixelpoint/ Nicolas Zangerle

Urlauber und Ausflügler mit Hund genießen bei einem Aufenthalt in der Gemeinde Keutschach die Badeseen, hundefreundliche Betriebe, spannende Themenwanderwege und obendrein die schönste Aussicht vom Pyramidenkogel-Aussichtsturm.

Neues Spielparadies für Kinder am Rauschelesee

Keutschach – Das Strandbad am idyllischen Rauschelesee im Keutschacher Seental verfügt jetzt über ein wahres Spielparadies für Kinder. Weiterlesen…

Vom Pyramidenkogel zum Keutschacher Dorffest

Die Gemeinde Keutschach am See lädt ab 16:00 Uhr zum Dorffest im Schlossareal. Weiterlesen…

UNESCO-Welterbefest

Seit 2011 gehört die 6000 Jahre alte urgeschichtliche Siedlung im Keutschacher See zum UNESCO-Welterbe Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen. Seit 2014 wird sie in jedem Sommer durch ein Welterbefest gebührend gefeiert. Das Fest steht heuer unter dem Thema „Fischerei“. Weiterlesen…

Atemberaubende Lichtershow ab 19. Juni

Keutschach – Am 19. Juni 2013 wurde oberhalb des Wörthersees der mit 100 Metern weltweit höchste, aus Holz errichtete Aussichtsturm errichtet. Seither haben nahezu 1,3 Millionen Menschen aus Nah und Fern diese Attraktion besucht. Weiterlesen…

Kombiticket Schiff & Pyramidenkogel

Zwei Attraktionen, eine Karte! Eine Wörtherseetour an Bord der Wörtherseeschifffahrt erleben und unseren weltweit höchsten Holzaussichtsturm am Pyramidenkogel besuchen. Mit dem Kombiticket sparen Sie bis zu 15%!

Weiterlesen…

Yoga Festival & Sonnenaufgangsmeditation

Hier heißt es nicht nur „Namaste am See“, sondern auch am Pyramidenkogel. Von 2. bis 5. Juni 2017 gibt es mit dem Namaste am See – Yogafestival eine Premiere in Kärnten. Hoch über dem Wörthersee genießen Sie die Sonnenaufgangsmeditation am 4. Juni 2017 am Pyramidenkogel mit herrlichem Panoramablick.

BryceYoga Pyramidenkogel ©woerthersee.com/Gollner
©woerthersee.com/Gollner

Sonnenaufgangsmeditation am Pyramidenkogel
Sonntag, 04. Juni 2017 | 07:00 bis 08:00 Uhr | Pyramidenkogel

An der Sonnenaufgangsmeditation können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene teilnehmen. Den Kurs hält Roland Jensch, der als Yogalehrer längst kein Unbekannter mehr ist. Seine Workshops und Kurse sind gefragt und auch bei der Sonnenaufgangsmeditation erwarten wir zahlreiche Yogis und Yoginis beim Aussichtsturm am Pyramidenkogel.

Weitere Informationen zur Morgenmeditation finden Sie hier unter www.yoga.woerthersee.com.

BryceYoga ©woerthersee.com/Gollner
©woerthersee.com/Gollner

Mit über 4 Tagen, 36 Workshops, 3 Morgenmeditationen, 4 SUP-Yoga Einheiten, einer DJ Night und einem Live-Kozert und bekannten Yogalehrern wie Briohny Smyth & Dice Iida-Klein, Young Ho Kim, Mackenzie Miller oder Percy Shakti Johannsen, wird Teilnehmern des Yogafestivals am Wörthersee nicht zu viel versprochen.

BryceYoga und Mag. Roland Sinth_(c)woerthersee.com_Gollner
©woerthersee.com/Gollner

Hier geht es zum Namaste am See – Yogafestival!

Muttertag am Pyramidenkogel

Nach den großen Erfolgen beim Advent- und beim Ostermarkt wartete der Pyramidenkogel auch zum Muttertag mit viel Erfreulichem auf: Unter dem Motto „Beste Aussichten für Mütter“ gab es neben einem vergünstigten Eintritt für den weltweit höchsten Holz-Aussichtsturm ein Erinnerungsfoto und ein Blume für jede Mutter von der Gemeinde Keutschach am See. Das Erinnerungsfoto können Sie sich hier in der Bildergalerie ansehen und herunterladen.

Nach dem „Fototermin“ durften die Mütter an Heliumballons Wunschzettel mit Name und Anschrift befestigen. Für die ersten drei Ballons, die zurückgebracht werden, gibt es Belohnungen in Form von Gutscheinen für ein spezielles Mittagessen beim Pyramidenkogel-Genusswirt, und zwar sowohl für die Absender (mitsamt Familienangehörigen) als auch die jeweiligen Finder der Ballons. Wer hat einen Ballon gefunden?

Der Keutschacher Bürgermeister Karl Dovjak und Tourismusleiter Stefan Meisterle

Finden Sie Ihr Foto: Zur Bildergalerie vom Muttertag am Pyramidenkogel

Karawanken Classic am Pyramidenkogel

Am Donnerstag, dem 11. Mai, findet im Zuge der Karawanken Classic Rallye (11. bis 13. Mai 2017) der Prolog der Fahrzeuge zum Pyramidenkogel statt.

Ungefähr 70 Teilnehmer-Autos werden erwartet und können direkt unter dem Aussichtsturm bestaunt werden. Ab 17.00 Uhr starten die Autos vom Schloss Keutschach (Gemeindeamt) im Minutentakt zum Pyramidenkogel.

 

Öffnungszeiten

März-April 10 – 18 Uhr Einlass bis 17:30 Uhr
Mai 9 – 19 Uhr Einlass bis 18:30 Uhr
Juni 9 – 20 Uhr Einlass bis 19:30 Uhr
Juli, August 9 – 21 Uhr Einlass bis 20:30 Uhr
September 9 – 19 Uhr Einlass bis 18:30 Uhr
Oktober 10 – 18 Uhr Einlass bis 17:30 Uhr
November 10 – 17 Uhr Einlass bis 16:30 Uhr
Dezember 10 – 17 Uhr Einlass bis 16:30 Uhr
Jänner, Februar 10 – 17 Uhr Einlass bis 16:30 Uhr